fotografix.rocks Hundeschwimmen 2019 - Spende für das Tierheim Heidelberg


"Ich freue mich als Fotograf dabei zu sein und in Kooperation mit der Stadtwerke Heidelberg etwas gutes für die Tiere im Tierheim in Heidelberg tun zu dürfen."

 

Schaut einfach mal am 22. September vorbei!

 

Neben dem tollen Erlebnis für unsere Fellfreunde, werden tolle Bilder von mir entstehen, die ich allen Teilnehmern im Nachgang kostenlos digital zur Verfügung stelle.

 

Neben meiner Wenigkeit sind u.a. noch weitere Partner mit am Start:

- Martin Rütter DOGS

- Tierfachgeschäfte

- Physiotherapeuten

- Kleintierpraxen

(Transparenz: Werbeplakat und Hundefoto ©Stadtwerke Heidelberg)

Presseinformation der Stadtwerke Heidelberg:

Vierbeiner erwartet ein besonderer Badespaß – wie immer dürfen am Hundeschwimm-Tag nur sie ins Wasser. Zahlreiche Informationsstände und Angebote finden Besucher auf den Wiesenflächen: Die Pfaffengrunder Kleintierpraxis Christina Gayer informiert in Kurzvorträgen über die Gesundheit der geliebten Fellnasen. Darüber hinaus stellen sich Martin Rütter DOGS, Tierfachgeschäfte, Hundeschulen, ein Gassi-Service und Hunde-Physiotherapeuten der Region vor und bieten Tipps und Zubehör rund um den Hund an. Ebenfalls dabei: ein professioneller Hundefotograf. Für ein abwechslungsreiches Speisenangebot sorgt die Cafeteria im Tiergartenbad. Wer teilnehmen möchte, muss einen gültigen Impfschutz für den Vierbeiner anhand des Impfpasses sowie die Hundemarke an der Kasse vorlegen. Weiterhin erforderlich ist eine bestehende Haftpflichtversicherung des Hundehalters.  Für 50 Cent pro Hundepfote können Vierbeiner das Bad erobern. Alle Begleitungen und Gäste auf zwei Beinen erhalten kostenfreien Eintritt. Das gesammelte Eintrittsgeld spenden die Stadtwerke Heidelberg Bäder wie in jedem Jahr anschließend an das Tierheim Heidelberg. Vierbeiner erwartet ein besonderer Badespaß – wie immer dürfen am Hundeschwimm-Tag nur sie ins Wasser. Zahlreiche Informationsstände und Angebote finden Besucher auf den Wiesenflächen: Die Pfaffengrunder Kleintierpraxis Christina Gayer informiert in Kurzvorträgen über die Gesundheit der geliebten Fellnasen. Darüber hinaus stellen sich Martin Rütter DOGS, Tierfachgeschäfte, Hundeschulen, ein Gassi-Service und Hunde-Physiotherapeuten der Region vor und bieten Tipps und Zubehör rund um den Hund an. Ebenfalls dabei: ein professioneller Hundefotograf. Für ein abwechslungsreiches Speisenangebot sorgt die Cafeteria im Tiergartenbad. Wer teilnehmen möchte, muss einen gültigen Impfschutz für den Vierbeiner anhand des Impfpasses sowie die Hundemarke an der Kasse vorlegen. Weiterhin erforderlich ist eine bestehende Haftpflichtversicherung des Hundehalters.  Für 50 Cent pro Hundepfote können Vierbeiner das Bad erobern. Alle Begleitungen und Gäste auf zwei Beinen erhalten kostenfreien Eintritt. Das gesammelte Eintrittsgeld spenden die Stadtwerke Heidelberg Bäder wie in jedem Jahr anschließend an das Tierheim Heidelberg. 

Bleib´ immer aktuell und verpasse keinen Beitrag, kein Bild, kein Video.
Jeder Blogbeitrag wird auf meiner Facebookseite geteilt. 

 

Facebook-Seite liken, auf Instagram folgen und YouTube Kanal abonnieren


Kommentar schreiben

Kommentare: 0